Alle Beiträge von Ivar Henckel

Baukultur und Förderung


Die Dorfentwicklung möchte die ortsbildprägende Bausubstanz erhalten und eventuell neue Nutzungen ermöglichen. Neben der Sanierung und Rekonstruktion der Altbausubstanz können auch moderne Gestaltungsansätze verfolgt werden. Dabei sollen Maßstäblichkeit, Materialverwendung und Farbgebung des örtlichen Bestands beachtet werden.

Unter dem Titel „Baukultur und Förderung“ fand hierzu am Montag, den 05. Dezember 2022 eine Informationsveranstaltung in Wulflade statt, an der über 50 Interessierte teilgenommen haben.

Die Präsentation finden Sie hier.

Veranstaltungen

Jugendbeteiligung in Bevensen am 25.08.2022 und Wulfelade am 29.08.2022

Zielgruppengespräch Landwirte 30.06.2022

Ortsversammlung Bevensen/Büren/Laderholz 13.05.2022

1. Bürgerversammlung 28.10.2021

Dorfwerkstatt 12.09.2020

Dorfwerkstatt

Für den 12. September ist derzeit eine Dorfwerkstatt geplant, die zum Ziel hat, die Bürger*innen zu informieren und zu beteiligen. Noch fehlen Ergänzungen für den Aufnahmeantrag, die zum 15. Oktober unter Beteiligung der Bevölkerung nachgearbeitet werden sollen. Sofern es die Corona – Maßnahmen dann zulassen, findet der Termin gemeinsam für alle Ortschaften am Vormittag & frühen Nachmittag statt.

Weitere Informationen und eine Einladung folgen.

Sitzungen des Redaktionsteams

Zur Bearbeitung des Aufnahmeantrages hat sich ein kleines Redaktionsteam gebildet, das gemeinsam mit Verwaltung und Planungsbüro am 25 – seitigen Aufnahmeformular arbeitet. Im Juli haben zwei Sitzungen stattgefunden um das Formular für den 1. der beiden Abgabestichtage (31.7.2020) abzustimmen.

Weitere Sitzungen sollen (wenn möglich unter größerer Beteiligung) Anfang Oktober stattfinden für die – durch die Dorfwerkstatt erarbeiteten – Ergänzungen.

Weitere Informationen zum Redaktionsteam finden Sie hier.

Dorfrundgänge

Am 6. und 7. Juli haben Dorfrundgänge im kleinen Kreis (maximal 15 Personen) stattfinden können. Die Planer und Verwaltung wurden von den Ortsbürgermeistern und jeweiligen Ansprechpartnern aus den Ortschaften geführt. Wichtige Punkte, die für die Dorfentwicklungsplanung von Bedeutung sein werden, wurden am Objekt besprochen.