Dorfrundgänge

Am 6. und 7. Juli haben Dorfrundgänge im kleinen Kreis (maximal 15 Personen) stattfinden können. Die Planer und Verwaltung wurden von den Ortsbürgermeistern und jeweiligen Ansprechpartnern aus den Ortschaften geführt. Wichtige Punkte, die für die Dorfentwicklungsplanung von Bedeutung sein werden, wurden am Objekt besprochen.