Baukultur und Förderung


Die Dorfentwicklung möchte die ortsbildprägende Bausubstanz erhalten und eventuell neue Nutzungen ermöglichen. Neben der Sanierung und Rekonstruktion der Altbausubstanz können auch moderne Gestaltungsansätze verfolgt werden. Dabei sollen Maßstäblichkeit, Materialverwendung und Farbgebung des örtlichen Bestands beachtet werden.

Unter dem Titel „Baukultur und Förderung“ fand hierzu am Montag, den 05. Dezember 2022 eine Informationsveranstaltung in Wulflade statt, an der über 50 Interessierte teilgenommen haben.

Die Präsentation finden Sie hier.